Praktische Einbauküchen & Küchenzeilen

Alles, was in einer gut eingerichteten und funktionalen Küche vorhanden sein sollte, wird in einer Einbauküche integriert. Beginnend bei den verschiedenen Schränken bis hin zu den notwendigen Elektrogeräten.

Moderne Küchenzeile in L-Form

Egal, ob es sich um einen sehr kleinen Raum oder um einen sehr großen Raum handelt, Einbauküchen können ganz individuell und nach den Wünschen der Bewohner eingepasst werden.
Die Maße des Raumes, in die die Küchenmöbel eingebaut werden sollen, sind der entscheidende Faktor für das Einpassen der Küche.

Einbauküchen, Küchenzeilen und Küchenblöcke

Jeder, der eine Küche einrichten möchte, der hat eine zumindest ungefähre Vorstellung davon, an welcher Stelle die Einbauküche stehen soll. Wer nur einen kleinen Raum als Küche zur Verfügung hat, für den empfiehlt es sich eine solche Küchenzeile zu erwerben, die von einer Seite des Raumes bis an die andere Seite reicht.

Manchmal lassen sich kleinere Spalten am Ende der Zeile nicht vermeiden. Diese können aber problemlos mit einer Blende unsichtbar gemacht werden. In jedem Fachmarkt gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Farben, Größen und Formen. Diese lassen sich vor dem Kauf ganz individuell und nach den eigenen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen abändern.

Zum Beispiel ist es möglich, dass Elektrogeräte wie die Spülmaschine oder die Waschmaschine aus der Zeile herausgenommen und dafür zusätzliche Schränke eingebaut werden. Damit lässt sich also jede im Fachmarkt erhältliche und eventuell dort ausgestellte Einbauküche so umgestalten, dass sie in so gut wie jeden Raum hineinpasst und dass genau die Elektrogeräte enthalten sind, die gewünscht und benötigt werden. Bei weniger vorhandenem Platz, kann auf eine einfache Küchenzeile zurückgegriffen werden.

Interessante Angebote an Einbauküchen

Produktübersicht

 

Großer Raum = viele Möglichkeiten für eine Einbauküche

Wer in seiner Wohnung oder in seinem Haus einen sehr großen Raum hat, der als Küche dienen soll, der hat selbstverständlich wesentlich mehr Platz für eine Einbauküche zur Verfügung, als jemand mit einem kleinen Zimmer. In einem solchen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hier ist es möglich, dass die Möbel der Küche in einer „L“-Form oder U-Form aufgebaut werden oder dass eine zusätzliche Anrichte dazugekauft und gestellt wird.

Gerade in sehr großen Küchen sieht es sehr schön aus, wenn eine Vitrine mit integriert wird. Diese bietet beispielsweise genügend Platz für teure Gläser oder aber auch für das gute Geschirr. Aus Platzgründen wird eine solche Vitrine in kleinen Einbauküchen in der Regel nicht verwendet.

Budget bestimmt die Wahl der Möbel

Zur Zeit liegen im Besonderen die Einbauküchen voll im Trend, die mit einem Dampfgarer ausgestattet sind. Doch auch der Backofen muss nicht mehr in die Unterschränke integriert werden, sondern kann im mittleren Teil der Küchenzeile platziert sein. Genauso ist eine Integration der Mikrowelle einfach, bequem und problemlos möglich. Ebenfalls erstreckt sich die Wahl des Materials von furniertem Holz bis hin zu Massivholz.

Genauso wie auch die gewünschten Elektrogeräte ist die Wahl des Materials eine Kostenfrage. Je nachdem wie viel Geld eine solche Einbauküche kosten soll und darf sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Doch immer dann, wenn die Küche sehr lange halten und schön bleiben soll, sollte bei der Qualität des Materials und der Geräte nicht gespart werden. Wer dieses beachtet wird lange Freude an seinen Möbeln haben.

Tipp: Die richtige Kaffemaschine für Ihre Einbauküche gibt es unter www.caffee.cc